Hochbehälter Schrager neu

Bauherr:
Gemeinde Schmirn

Projektziel:
Kostengünstige Sanierung des bestehenden Hochbehälters

Beschreibung:
Errichtung eines neuen Fertigteilbehälters im alpinen Gelände. Das Speichervolumen beträgt 100 m³;. Die gesamte Verrohrung ist in Edelstahl. Eine eingebaute Kleinstturbine liefert den erforderlichen Strom. Harmonische Einbindung in das Gelände durch Überschüttung und Steinmauer im Eingangsbereich.