Grundwasserbrunnen Sebi

Bauherr:
Gemeinde Niederndorf

Projektziel:
Versorgung der Gemeinde Niederndorf mit Trink,-
Nutz- und Löschwasser

Beschreibung:
Der Brunnen wurde bis auf eine Tiefe von 48m abgeteuft.
Die maximale Pumpmenge beträgt ca. 32 l/s. Im oberen
Bereich ist der Brunnen mittels eines Sperrohres
gegenüber eindringendem Oberflächenwasser
abgedichtet.