A13 Obernberger Talübergang

Bauherr:
ASFINAG Alpenstraßen GmbH

Projektziel:
Planung Erneuerung Rohraufhängung am Obernberger Talübergang der A13 – Brenner Autobahn

Beschreibung:
Die bestehende Rohrleitung sowie die Rohraufhängungen sind stark korrodiert. Es werden ca. 1,2km Regenwasserrohre in den Jahren 2009 und 2010 neu an der Brücke befestigt.

Folgende wesentliche Punkte waren zu berücksichtigen:
- Rostfreie Rohrleitung aus Kunststoff
- Rohraufhängungen aus Edelstahl V4A
- Sämtliche Brückenabläufe während der Bauzeit angeschlossen
- Gesamte Brückenentwässerung während der Bauzeit betriebsbereit
- Dimensionierung der Rohrleitung nach RVS
- Aufnahme der unterschiedlichen Temperaturdehnungen von Tragwerk und Rohrleitung
- Optisch ansprechende Lösung
- Aufhängungsdetails für feste und bewegliche Auflagerungen
- Flexible Höhenanpassung der Rohraufhängungen
- Kostengünstige Lösung